Führung durch den historischen Ortskern von Riet in Vaihingen an der Enz

Datum
28.03.2015
Uhrzeit

14:30 bis ca. 16:00 Uhr

Ausgehend vom Reischach'schen Schloss, dessen Ansicht die Einfahrt nach Riet, von der Straße Enzweihingen nach Eberdingen aus, beherrscht, begegnen uns mehrere historische Gebäude aus der 1200 Jahre alten Geschichte des Ortes. Einerseits ergeben sich Beziehungen des Dorfes zur Lage am Strudelbach wie Mühle, Waschhaus, Pumpenhaus. Im Besonderen jedoch lassen sich Zusammenhänge mit dem Schloss herstellen wie die Kirche, das ehemalige Burgvogteilhaus oder das ehemalige Bandhaus. Interessante Einblicke können bei einem geführten historischen Rundgang mit Elisabeth Schmidt gewonnen werden.

 

Treffpunkt: Bushaltestelle Dorfmitte Riet

Kosten pro Person: 3 € Erwachsene, 1,50 € Kinder

Personenzahl: Auf 30 Personen begrenzt

 

Anmeldung erforderlich

News

Beschilderung am Enztal-Radweg

Ortsschild Pforzheim

Gelbe Wegweiser sorgen für mehr Orientierung an der Enz. Diese erinnern an die uns bekannten Straßenverkehrsschilder.

Das Team an der Enzmündung in Walheim

Qualitätsteam prüft Enztal-Radweg

Um die Qualität des Radwegs stetig zu verbessern finden alle zwei Jahre Qualitätsüberprüfungen statt...