Vom Alten.Alemannisches Fachwerk in Vaihingen in Vaihingen an der Enz

Datum
18.10.2015
Uhrzeit

14.30 bis ca. 16.00 Uhr

Vom Alten. Alemannisches Fachwerk in Vaihingen

Sie galten als gefährlich, stürzten manchmal sogar ein. 1568 zog Herzog Christoph von Württemberg die Notbremse: Er ließ neue Häuser mit alemannischem Fachwerk verbieten. Aber die Tradition hielt sich zäh: Mancherorts wurde einfach weiter nach alter Art verzimmert. So auch in Vaihingen. Erst die Stadtbrände brachten eine endgültige Zäsur. Und doch ist in einer Ecke der Stadt das Alte bis heute erhalten. Stadtführer Reinhard Wahl, selbst gelernter Handwerker, geht mit Ihnen auf die Suche nach den ältesten Bürgerhäusern. Verständlich auch für Anfänger.

Treffpunkt: Marktplatzbrunnen

Kosten pro Person: 4 € Erwachsenen, 2 € Kinder

 

Anmeldung nicht erforderlich


News

29.06.2019 - Steinbruchführung in Vaihingen

Lebensraum und Arbeitsplatz Steinbruch -
14:30 bis ca. 16:30 Uhr

30.06.2019 - Musikalische Sommer-Matinée

in Lienzingen in der Frauenkirche - 11.00 Uhr

30.06.2019 - Vaihinger Knäste

14.30 bis ca. 16.30 Uhr in Vaihingen an der Enz