Fachwerkführung in Bietigheim-Bissingen

Datum
08.09.2019
Uhrzeit

14 Uhr

Fachwerkführung

"Von Streben, Rauten und Flösseraugen"
Bei einem Gang durch die Bietigheimer Altstadt wird die Entwicklung des oberdeutschen Fachwerkbaus an Bietigheimer Beispielen nachgezeichnet. Architekturgeschichte und Wohnkultur aber auch Probleme der Denkmalpflege und Sanierung werden angesprochen.

Gruppenführung: 55,00 EUR (bis 25 Personen, für jede weitere Person zzgl. 2,00 EUR)
Angebotszeitraum: ganzjährig;
angebotene Sprachen: Deutsch;
Dauer der Führung: ca. 1 Stunde;
Anmeldung unter: 07142/74-299



Öffentliche Führung jedes Jahr zum Deutschen Fachwerktag und zum Tag des offenen Denkmals

2019: 26. Mai und 8. September

Die Teilnahme ist zu den öffentlichen Führungen kostenlos!

News

Beschilderung am Enztal-Radweg

Ortsschild Pforzheim

Gelbe Wegweiser sorgen für mehr Orientierung an der Enz. Diese erinnern an die uns bekannten Straßenverkehrsschilder.

Das Team an der Enzmündung in Walheim

Qualitätsteam prüft Enztal-Radweg

Um die Qualität des Radwegs stetig zu verbessern finden alle zwei Jahre Qualitätsüberprüfungen statt...