Pforzheim

Naturgemäß dreht sich in der Goldstadt vieles um Schmuck und Uhren. Im Schmuckmuseum, in den Schmuckwelten und dem Technischen Museum erfahren Sie hierzu viel Interessantes. Darüber hinaus warten auf Sie das Stadtmuseum, das Museum Johannes Reuchlin, Galerien, Theater und Kulturhaus Osterfeld, das historische Gasometer mit Panorama „Rom 312“ und der Wildpark mit Waldklettergarten. Rund um Pforzheim führt ein gutes Netz von Wegen durch Wälder und Wiesen, vorbei an Bächen und Seen und römischen Ruinen.

Freizeitangebote

Enzauenpark: Freizeit- und Erlebnispark
Der 38 ha große Enzauenpark bietet vielseitige Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten für Einheimische und Gäste. Zu Spiel und Sport animieren Wasserspielplatz, Spiel- und Bewegungsweg, Spielpark "Römerauen" oder die Basketballwiese. Zum Flanieren und Erholen laden zahlreiche Spazierwege und Einkehrmöglichkeiten ein.
Information

Gasometer Pforzheim
Erleben Sie das weltgrößte 360° Panoramabild des Künstlers Yadegar Asisi im Gasometer Pforzheim am Enzauenpark. Unternehmen Sie eine eindrucksvolle Reise in eine andere Welt und lassen Sie sich von dem jeweils aktuellen Panorama überraschen und faszinieren!
www.gasometer-pforzheim.de

Schmuckmuseum im Reuchlinhaus
In der Schmuckstadt Pforzheim befindet sich eine interessante Ausstellung zur Geschichte des abendländischen Schmucks. Originale aus fünf Jahrtausenden, von der Antike bis zur Gegenwart, werden gezeigt. Interessante Sonderausstellungen ergänzen das Programm.
www.schmuckmuseum-pforzheim.de

SCHMUCKWELTEN Pforzheim
Faszination erleben? Goldene Fantasien werden in den SCHMUCKWELTEN Pforzheim Wirklichkeit, nicht nur in Form von hochwertigem Schmuck. Gold ist hier in dem europaweit einzigartigen Erlebnis- und Einkaufszentrum in unterschiedlichsten Ausführungen zu erleben, ertasten, erfühlen, erfahren oder sogar zu erschmecken.
www.schmuckwelten.de

News

29.11.-23.12. - Sternlesmarkt in Bietigheim-Bissingen

An allen Adventswochenenden jeweils von Donnerstag bis Sonntag 11.30 - 20.00 Uhr